Windows Neuigkeiten und Tips

Windows - geliebt, gehasst, manchmal zickig...

Updates - nicht vergessen!!

Quelle: WinFuture.de
Leider ist das „Übersehen“ der laufenden und notwendigen Updates, ein Problem das sich viele Nutzer von Windows 10 teilen. Bei unseren PC´s ist es wie mit dem eigenen Fahrzeug – nur ein System bei dem seine laufenden Service-Intervalle eingehalten werden wird Problem – und klaglos funktionieren. Ich  kann nur allen Nutzern empfehlen, hier etwas mehr darauf zu achten. Diese bringen vor allem mehr Sicherheit und dadurch können auch eventuelle Fehler automatisch behoben werden. Durch einen Klick auf das Bild findet Ihr weitere Informationen.

WINDOWS 10 bis 2025

Windows 11 - möglich?

  • Im Oktober kommt Windows 11 auf den Markt. Ältere PCs dürften nicht mehr unterstützt werden. Begründet wird das mit neuen Sicherheitsfeatures, die aber bei nicht wenigen Usern auch auf Kritik stoßen.
    Minimale Systemanforderungen
    Prozessor: 1 Gigahertz (GHz) oder schneller mit 2 oder mehr Kernen auf einem kompatiblen 64-Bit-Prozessor oder SoC (System on a Chip)
  • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
  • Speicher: 64 GB oder größeres Speichergerät
  • Grafikkarte: DirectX 12-kompatible Grafikkarte/WDDM 2.x.
  • Display: > 9-Zoll mit HD-Auflösung (720 p)
  • Internetverbindung: Für die Einrichtung von Windows 11 Home sind ein Microsoft-Konto und eine Internetverbindung erforderlich.
    Ob Euer Rechner kompatibel ist könnt Ihr mit diesem Tool prüfen
                           WhyNotWin11
    Vorsicht ist auch geboten wer sich zur Zeit einen neuen oder gebrauchten Rechner kaufen möchte. Es sind immer noch viele Rechner auf dem Markt die nur TPM 1.2 verbaut haben oder einen Prozessor einer älteren Generation.

Windows 11 - besser als sein Ruf!

Seit Anfang Oktober ist Windows 11 jetzt verfügbar. Anfänglich gab es ja, wie bekannt ist einige Probleme mit dem neuen Betriebssystem. Auch ich habe vom Umstieg anfangs abgeraten. Viele Anwender benützen noch Geräte die vor ein paar Jahren gekauft wurden und die mit den neuen Systemanforderungen von Microsoft gar nicht oder nur teilweise kompatibel waren. Da ich mir eine neue Maschine gebaut habe und schon aus Neugierde, auf WINDOWS 11 umgestiegen bin, möchte ich ab sofort meine Erfahrungen damit zur Verfügung stellen. Microsoft hat WIN 11 einige Updates verpasst und damit viele der anfänglichen Fehler behoben. Ich bin erstaunt, dass meine gesamte Software, auch für ältere Geräte, wie Drucker und Scanner einwandfrei laufen. Ich werde vieles testen und Euch meine Erfahrungen mitteilen. Wer Fragen dazu hat kann sich gerne melden. Einfach auf den Windows 11 – Button klicken und Deine Frage per Mail senden!